• HERZLICH WILLKOMMEN

    DIE "GASTGEBER DES JAHRES" 2022:

    BRIGITTE & THOMAS ZWINK

    Leidenschaft - Unabhängigkeit - LIEBE ZUR KULINARIK

    DAS SCHREIBT DER GUSTO IN SEINEM RESTAUNTFÜHRER 2023:

    "Ganz ohne jede Hotelfachschul-Perfektion, sondern mit gelebter Selbstverständlichkeit, dennoch auf ausgesprochen professionelle Art, bespielen Brigitte und Thomas Zwink ihre wunderbar individuelle Vision eines Genussortes. An dem wird der behagliche und von authentischer Herzlichkeit getragene Wohlfühlcharakter eines bayerischen Wirtshauses vor allem von spürbarer und selbst bewusster Begeisterung für die eigene Sache getragen. Dass hier in bayerischer Selbstverständlichkeit alle Gäste geduzt werden, wirkt niemals aufgesetzt jovial, sondern einfach authentisch, und ändert nichts daran, wie souverän die unter schiedlichsten Gästetypen abgeholt und mitgenommen werden. Im Gegenteil: In den besten Momenten kann hier sogar ein von heiterer Genussfreude getragenes Gemeinschaftsgefühl und lockerer Austausch über die Gastgeber und Tische hin weg entstehen. Und wenn Thomas Zwink von seinen Wiesen-Wollschweinen schwärmt oder Brigitte Zwink entspannt darauf besteht, sie einfach mal machen zu lassen und dann spannende individuelle Weine in die Gläser zaubert, springt der Funke ganz automatisch über. Am besten bucht man einfach das "Rundum Sorglos-Paket", und ein einzigartiges Genusserlebnis ist garantiert!"

  • DIE SPEISEKARTE

  • BRAUCHT EIN RESTAURANT EINE SPEISEKARTE?

    NEIN!

    Diese, zugegebenerweise provokante These ist eines unserer wichtigsten Anliegen.

    Lassen Sie sich doch überraschen, denn was wir wirklich gut können ist Sie zu verführen und zu bekochen....

    Die Leidenschaft für gute Küche sowie frische regionale Produkte inspirieren uns jeden Tag aufs Neue. Genießen Sie unsere erstklassigen, aufeinander abgestimmten Gänge. Im Restaurant erwartet Sie ein Überraschungsmenü statt klassischer Speisekarte.

    DAS RUNDUM SORGLOS PAKET:

    Champagner zum Apero - Weinbegleitung zum Menü mit 5 Gängen
    dazu Mineralwasser - Espresso und Digestif danach…

    149 Euro/pro Person (nur Tischweise)

     

    DAS DORFWIRT EASY PAKET:

    Weinbegleitung zum Menü mit 4 Gängen - dazu Mineralwasser und Espresso danach
     
    99 Euro/pro Person (nur Tischweise)

     

     

    Alternativ unsere "Dorfwirt Rally"

    4 Gänge: 79 €

    5 Gänge: 89 €
    Gerne Weinbegleitung oder alternative Getränke Begleitung ohne Alkohol

    8 € pro Glas 0,1 und Gang

     

     

  • Nächstes WINE & DINE am 29. Oktober 2022

     

  • WEINGUT BOSSERT

     

    RHEINHESSEN

     Weingut Bossert: mit unkonventionellen Ideen zu unverwechselbarem Weingenuss

    "Ambitionierte Weine haben Johanna und Philipp Bossert uns zum Debüt präsentiert", urteilt Eichelmann über den Generationenwechsel auf dem Weingut Bossert in Gundersheim im Wonnegau. Durch abwechslungsreiche Arbeit holen die Winzergeschwister immer wieder das Beste aus den Trauben heraus. Die Urgroßeltern der jetzigen Winzer erwarben 1848 die ersten Weinberge und begann damit, Wein herzustellen. Seit dieser Anfangszeit hat sich einiges getan auf dem Weingut Bossert, anderes hat sich hingegen nicht verändert. Warum auch, wenn es funktioniert? Einschneidend waren sicherlich die Generationenwechsel. Hermann Bossert machte aus dem Fassweinbetrieb einen modernen Flaschenweinbetrieb. Seine Kinder Philipp und Johanna, beide Weinbau-Ingenieur, treten in seine Fußstapfen und bringen teils ungewöhnliche Ideen in den Familienbetrieb ein. Auf einem Teil der Rebfläche können sie ihre Ambitionen verwirklichen, und das kommt an, da sind sich die Weinführer einig.

    Nur gut 4 Hektar gilt es auf dem Weingut Bossert zu bewirtschaften. Dies geschieht naturnah und sorgfältig - und bisweilen mit unkonventionellen Methoden. Auf den winterlichen Rebschnitt folgen weitere ertragsreduzierende und somit qualitätssteigernde Maßnahmen, und beim Entlauben helfen schon mal Schafe. Selektiv werden die Trauben gelesen und schließlich schonend verarbeitet. Die Weißweine erhalten durch den Ausbau im Edelstahltank ihre Fruchtigkeit, der Spätburgunder wird auf dem Weingut Bossert im Barrique abgerundet, wo er bis zu 24 Monate Zeit zum Reifen hat. 

     

    JOHANNA BOSSERT wird uns durch den Abend führen.

    AM SAMSTAG, 29. OKTOBER 2022

    Beginn: 19:00 Uhr

    Preis pro Person inkl. MENÜ, WEINE UND WASSER € 149

    info@dorfwirt.bayern

    08822 9 49 69 49

  • Social Feed

    Sehen Sie sich meine letzten Updates an!

  • RESERVIERUNG

    RESERVIEREN SIE GERNE TELEFONISCH:

    +49 (0)8822 949 69 49

  • AUSZEICHNUNGEN

     

    F. A. S.

    SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

  • HERZLICH WILLKOMMEN

    GANZ ODER GAR NICHT!

    Zu einem gelungenen Restaurantbesuch gehört immer auch ein wenig
    das Element der Überraschung. Der Reiz des Unbekannten ist etwas,
    das vielen Kulinarik-Fans ganz besonders am Herzen liegt. Im Idealfall,
    gerade beim Besuch des geliebten Stammrestaurants, verbindet sich
    das Unerwartete mit dem Altbekannten und lässt die Gäste mit dem
    eigentlich widersprüchlichen Gefühl des einerseits Vertrauten, ande-
    rerseits völlig Neuen glücklich und zufrieden zurück. Von daher gese-
    hen, erfüllt der Dorfwirt in Unterammergau eigentlich alle Kriterien
    für einen unvergesslichen Abend!
    Die Besonderheit: Auf Speisekarten wird hier verzichtet. Die einzige
    Wahl, die man zu Beginn des Abends treffen muss, ist, ob man sich
    für vier, fünf oder sechs Gänge nebst wechselnder Weinbegleitung ent-
    scheidet. Alles Weitere bleibt für den Gast eine Überraschung - aber
    die lohnt sich, so viel sei verraten! Denn Küchenchef Thomas Zwink
    und sein Team warten mit jedem Ma(h)l aufs Neue mit kreativen Ge-
    schmackserlebnissen aus regionalen Erzeugnissen auf, deren Frische
    bei jedem Bissen heraussticht. Was genau man dabei gerade genießen
    darf, bleibt manchmal ebenso ein Mysterium. Verarbeitet wird nämlich
    alles vom Tier, auch Innereien. Je nach Lust, Laune, Verfügbarkeit und
    Idee des Küchenchefs entstehen so innovative Gerichte, die man in
    derselben Ausführung wahrscheinlich nirgendwo sonst finden wird.
    Individuelle Gerichte, im steten Wandel. Oft werden die Gäste daher
    gleich doppelt überrascht: nicht nur, dass jedem Gang bis zu seiner
    Enthüllung mit entspannter Vorfreude entgegengesehen wird. Sondern
    noch dazu die Möglichkeit, ungewohnte und neue Zutaten entdecken
    und lieb gewinnen zu dürfen, die man - wenn man die Wahl nach
    Karte gehabt hätte - wohl nie bestellt und damit verpasst hätte. Dieses
    Konzept, gepaart mit der geselligen Atmosphäre des Gastraums, lässt
    wohl jeden Besucher glücklich zurück - wie nach einem Abend unter
    Freunden, die ihr Handwerk in der Küche mehr als verstehen.
     

    ZITIERT AUS DEM BUCH: GLÜCKSORTE IN GARMISCH UND UMGEBUNG

    WUNDERBAR GESCHRIEBEN VON WENNINGER/NIERER

    Liebe Grüße Brigitte & Thomas

  • KONTAKT

    Pürschlingstrasse 2
    82497 Unterammergau
    Donnerstag 17:00 -22:00
    Freitag 17:00 -22:00
    Samstag 17:00 -22:00
    Sonntag & Feiertag 11:45 bis 20:00
    Mo/Di/Mi Ruhetag
    +4988229496949
  • GESCHENKIDEEN

    für IHRE Lieben

  • IMPRESSUM

    FACEBOOK

    SO FINDEN SIE UNS

    TWITTER

    TRIPADVISOR